Fertigung von Verkaufshütten

Der Event – Hüttenbau

Der Bau einer Hütte hört sich erstmal recht einfach an – doch es gibt auch viele Tücken. So eine Hütte kann für eine Vielzahl von tollen Emotionen sorgen, sogar für eine fantastische Erinnerung, wenn denn alle Faktoren zusammenpassen.

Doch was sind das für Faktoren?

Wichtig ist es, dass die Thematik mit den angebotenen Produkten zusammenpasst. Was bringt Ihnen eine Hütte im karibischen Stil wenn Sie auf einem winterlichen Weihnachtsmarkt in gemütlicher Adventsatmosphäre Glühwein ausschenken wollen? Zugegeben, etwas Aufmerksamkeit bekommen Sie somit schon, aber glaubwürdig ist das nicht. Als Nächstes ist es wichtig zu wissen, welches Produkt Sie in Ihrer Hütte vermarkten möchten, und mit welcher Verkaufskapazität Sie arbeiten möchten. Der letzte Punkt sind die von Ihnen gewählten Standorte, sehen Sie sich auf Weihnachtsmärkten, oder beispielsweise doch auf einem Weinfest? Keine Sorge, falls Sie eine Universalhütte brauchen – auch das ist möglich.

Sprechen Sie mit uns!

+49 (0) 5193-5174365

Jetzt anrufen oder Anfrage senden!

Wie baut man eine Hütte?

Ein bisschen Holz, ein paar Nägel und fertig ist die Hütte. Man kennt sie auch vom Baumarkt – so ein Geräteschuppen sieht ja schon fast aus wie eine Hütte. Doch so einfach ist das nicht. Auch hier gibt es wieder vieles zu beachten. So ist es wichtig hochwertige Materialien zu nutzen, sich Gedanken über die Transportmöglichkeiten zu machen und das richtige Knowhow zu haben, um die einzelnen Elemente unter der Prämisse des ständigen Transports richtig zu verarbeiten. In Folge von nicht fachgemäßer Verarbeitung oder bei Verwendung minderwertiger Materialien wird es über kurz oder lang zu Problemen wie etwa zum Eindringen von Wasser an diversen Stellen, dem Aufblühen von Holz oder dem Rosten des Stahlgestells kommen. Hört sich unschön und teuer an. Ist es auch.

Was bieten wir Ihnen an?

Sie treten mit uns in Kontakt, und wir sprechen über Ihre Anforderungen und Ideen. In diesem Schritt haben Sie die Wahl aus einer Vielzahl an verschiedenen Holzvarianten, für den Innen- als auch für den Außenbereich. Gemeinsam mit Ihnen wird unser Konstrukteur sich Gedanken um die thematische Gestaltung machen. Kurz darauf erhalten Sie Ihren ersten fotorealistischen 3D Entwurf und ein Angebot von uns. An diesem Punkt können Sie sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Hütte machen und gegebenenfalls auch Änderungen mit uns besprechen.

Dann beginnt die Materialbeschaffung. Unser Konstrukteur prüft welche Teile wir für Ihre Hütte benötigen, und bestellt Bauteile der höchsten Güte.

Anschließend fangen wir mit der Umsetzung an, beginnend mit der verzinkten Stahlkonstruktion. Unsere nachweislich geschulten Schweißer sind absolute Profis im Umgang mit Metallen und sorgen für langlebige Verbindungen und Einhaltung der Maße.

Dann ist unsere Holzverarbeitungsabteilung am Zug. Erst außen, dann innen. Durch langjährige Erfahrung haben unsere Zimmermänner und Tischler das benötigte Wissen, wenn es um Holzverarbeitung geht die halten soll. So werden die Hölzer, die wir verarbeiten durch hochwertige Öle geschützt, damit Sie auch langfristig Freude mit Ihrer Hütte haben.

Im vorletzten Schritt werden die von Ihnen gewählten Einbaugeräte und Zubehör verbaut und auf Funktion getestet.

Jetzt folgt die Auslieferung. Sie kommen am frühen Morgen zu uns in den Betrieb und wir gehen mit Ihnen gemeinsam Ihre neue Hütte durch. Falls Sie mit Ihrer neuen Hütte aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sind, können wir schnell handeln und den letzten Feinschliff umsetzen.

Sprechen Sie mit uns!

+49 (0) 5193-5174365

Jetzt anrufen oder Anfrage senden!

Der Fertigungsprozess im Überblick:

Phase

EINS

Die Idee

Sie haben eine Vorstellung wie Ihr individueller Bau aussehen könnte.

Der 1. Kontakt

Sie nehmen Kontakt zu uns auf und wir vereinbaren einen Beratungstermin. Wir besprechen dann gemeinsam Ihre Ideen und Anforderungen.

Die Analyse

Unsere Analyse stellt eine Art Machbarkeitsstudie dar. Hier prüfen wir was möglich ist und welche Rahmenbedingungen eingehalten werden müssen.

Phase

ZWEI

Der Entwurf

Mit dem Entwurf zeigen wir Ihnen wir Ihr Projekt aussehen könnte. Dies dient als Grundlage zur Feststellung des Materialbedarfs und der voraussichtlichen Kosten.

Die Details

Auf Grundlage des zuvor erstellten Entwurfs, besprechen wir mit Ihnen die Details des Projektes und nehmen letzte Änderungswünsche und Ideen in den Entwurf mit auf.

Das Angebot

Auf Grundlage des fertigen Entwurfs, erstellen wir Ihnen Ihr Individuelles Angebot, inklusive Fertigungsdauer. In diesem Schritt können wir noch über weitere Änderungen sprechen.

Phase

DREI

Der Start

Die Umsetzung Ihres Projekts startet. In diesem Schritt beginnen wir mit der Beschaffung der für den Bau benötigten Materialien und der Planung der Ressourcen. Nachdem wir alle Materialien haben, beginnen wir direkt mit der Fertigung.

Die Fertigung

Während der Fertigung halten wir Sie mit aktuellen Informationen und Bildern auf dem Laufenden. Über unser Onlineportal bleiben Sie jederzeit auf dem neusten Stand, und können uns bei Bedarf auf kleinere Änderungen hinweisen.

Die Abnahme

Im Anschluss folgt die Abnahme. Sie kommen zu uns und begutachten Ihr fertiggestelltes Projekt. Falls Sie nicht vollends zufrieden sein sollten, haben wir nun die Möglichkeit kleinere Änderungen direkt vorzunehmen.

Sprechen Sie mit uns!

+49 (0) 5193-5174365

Jetzt anrufen oder Anfrage senden!